Saulgauer Heimseite
Schönes Bad Saulgau
www.schoenes-saulgau.de
praesentiert von Elvira von Seydlitz
   
 Heimseite  
"Schwäbische" Version :-)
    Links     
Impressum
   
   
 Kunstwerke 
Photographien
   Umgebung  
 Berta Hummel 
   B32   
   
   
 Glockeneich
 Straßenbau  
 Krautländer 
 Kronriedbach 
Birkenweg
   
Griaßgottle uf dr Sulgemer Hoimsoite
Grüßgottle auf der inoffiziellen SLG Homepage

Blick von der Schillerhoehe auf Saulgau     Saulgau bei Tag     Saulgau bei Nacht
Das hübsche Städtchen Bad Saulgau liegt im Herzen Oberschwabens, 587 Meter ü.N.N. Die erste urkundliche Erwähnung als Sulga (wie es bis heute noch auf Schwäbisch genannt wird) geht auf das Jahr 819 zurück, 1239 bekam Saulgau das Stadtrecht. Bis 1973 war Saulgau Kreisstadt des Landkreises Saulgau, seit 1973 gehört es zum Landkreis Sigmaringen. Nach der Entdeckung von heißen mineralischen Quellen wurde das Thermalbad und in der Folge die Kurkliniken gebaut. Seit dem Jahr 2000 ist Saulgau 'Bad'. Ausführliche Informationen über die Stadt findest du auf der offiziellen Homepage der Stadt Bad Saulgau. Wir wollen diese bereits im Netz vorhandenen Infos nicht alle hier wiederholen und setzen daher in Ergänzung des Vorhandenen eigene Schwerpunkte wie Kunst, Photografie, Poesie, Landschaft, Naturschönheit, Gartenbau, Insekten, Fahrradfahren, Heimatliebe und Straßenbau.

Für Toleranz, für Menschlichkeit, für Aufklärung, für Bad Saulgau:
Bad Saulgau zeigt Herz

Carpe diem Bad Saulgau Schild Donau-Bodenseeradweg 1 Schild Donau-Bodenseeradweg 2 Naturschutzkommune 2007
Bad Saulgau liegt am Donau-Bodenseeradweg. Freundlich begrüßt die Stadt ihre radelnden Gäste:
Sogar auf dem Marktplatz sind Fahrräder erlaubt.

Saulgau-Links
Unsere Saulgau-Linksammlung haben wir wegen des hohen Pflegeaufwands aufgegeben - das Internet ist einfach zu instabil und schnelllebiger denn je geworden. Stattdessen verweisen wir auf das ausgezeichnete
Linkverzeichnis Bad Saulgau
des Vereins der Bodenseebibliotheken.

Narrentreiben
Bad Saulgau ist eine Hochburg des Brauchtums. Durch alle Jahreszeiten ziehen sich Festlichkeiten und traditionelle Veranstaltungen: Bächtlefest (früher Kinderfest), Fronleichnam mit Blumenteppichen und Prozession, Palmsonntag mit farbenprächtigen, kunstvoll gefertigten Palmen, Flohmarkt, Weihnachten, Engelsinger, Zapfenstreich, Brunnenfest, Happy Family Day... Alles in allem kommt da eine lange Liste zusammen, die wir hier jedoch nicht vertiefen wollen, da der Bereich des Brauchtums bereits auf anderen Webseiten gut und ausführlich vertreten ist.
Das zentrale und wichtigste Ereignis im Jahr ist die sogenannte fünfte Jahreszeit: die Fasnet (Fasnacht, Fastnacht). Das oben abgebildete denkwürdige Verkehrszeichen ist dann am 'Gumpigen Donschtig' und anderen Fasnetstagen am Ortseingang so mancher oberschwäbischen Gemeinde zu sehen. Vielerorts könnte es mit voller Berechtigung auch ganzjährig stehen bleiben :-)


Glockeneich
Carpe diem

Copyright & Co.
© Copyright für die Bilder und Texte bei den AutorInnen
Freie Nutzung und Weiterverbreitung für privaten Gebrauch, soziale Zwecke, Umweltschutz etc.
Wirtschaftlicher und krimineller Mißbrauch verboten

Schönes Saulgau
wird präsentiert von

Elvira von Seydlitz und dem guten alten URL-König

Feuer und Flamme fuer die Poesie

Wer reitet so spaet


Neue Gestaltung durch BOFOMEK
Frenkenbach 2009
Logo: Cornelia von Grauhaar
Hintergrundgraphik: Richard Molke
Transliterationsberatung durch Don Jorge

Stand: 18. Februar 2016

Du bist BesucherIn Nr.
Statistik
seit 1. Januar 2008
Dankschee firs Bsiachle!

Carpe diem